PPC Adverstising in Amazon

Amazon Marketing Services – Amazon Ads auf dem Vormarsch

31. August 2017

Laut Forrester Research beginnen inzwischen knapp 30% aller Kunden ihre Produkt-Recherche auf Amazon und nur noch 13% via Google (Quelle). Diese Tatsache nehmen wir zum Anlass, euch die Werbemöglichkeiten für Vendoren (Unternehmen, die Amazon direkt beliefern) auf Amazon vorzustellen.

Vielleicht kurz eine Erläuterung zum Unterschied zwischen den Amazon Marketing Services und Amazon Seller Central.

Amazon Marketing Services vs. Amazon Seller Central

Die Amazon Marketing Services stehen aktuell nur Vendoren auf Amazon zur Verfügung. Vendoren beliefern Amazon direkt. Auch der Versand wird in den meisten Fällen direkt von Amazon übernommen. Die deutlich bekanntere Amazon Seller Central ist für Third Party Anbieter. Hier können Seller ihre Produkte bei Amazon einstellen und Amazon als Marktplatz verwenden. Der Versand findet dabei zumeist über den Third Party Anbieter statt. Allerdings bietet Amazon auch die Möglichkeit das Fullfilment über Amazon abzuwickeln.

Für beide Seller Programme stehen momentan unterschiedliche Werbemöglichkeiten zur Verfügung. Für Amazon Seller Central beschränken sich die Werbemöglichkeiten (noch) auf Sponsored Product Ads. Für die Amazon Marketing Services sieht dies ein wenig anders aus:

Dieses eigens für Vendoren geschaffene Tool gibt Werbetreibenden also die Möglichkeit unterschiedliche Anzeigenformate innerhalb der Amazon Produktsuche zu buchen.

Sucht man innerhalb des Amazon-Suchschlitzes also beispielsweise nach „Fensterreiniger“ erscheinen mittlerweile einige unterschiedliche Werbeformate:

 

Suchanfrage Amazon

Suchanfrage „Fensterreiniger“ Amazon

 

Sehr prominent sind oberhalb aller Suchergebnisse die „Headline Search Ads“ für Vendoren buchbar. Darunter befinden sich innerhalb der Produkt-Anzeigen die sogenannten „Sponsored Product Ads„.

Exakt diese beiden Optionen sind aktuell auch in den „Amazon Marketing Services“ für unsere Vendoren buchbar:

 

Amazon Marketing Services Interface

Amazon Marketing Services Interface

 

Product Display Ads

Eine dritte Werbemöglichkeit sind „Product Display Ads“, welche uns zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Artikels allerdings noch nicht zur Verfügung stand. Eine kurze Erklärung zu den Product Display Ads findet ihr hier:

 

 

Das Interface ähnelt dabei sehr stark der Google Adwords Oberfläche. Legt man eine Kampagne an, definiert man einen Kampagnen-Namen, legt ein durchschnittliches Tages-Budget fest und wählt einen Zeitraum, in dem die Anzeigen geschaltet werden sollen.

 

Amazon Marketing Services Interface

Amazon Marketing Services Interface

 

 

Im Gegensatz zur Amazon Seller Central können keine „Adgroups“ innerhalb der Kampagnen angelegt werden.

Die Produkte werden direkt im passenden Match-Type angelegt und entsprechend beworben. Amazon bietet unterschiedliche KPIs um Kampagnen auszuwerten. Neben den ausgelieferten Impressions werden Klicks, der durchschnittliche CPC, die Kosten und die Gesamtverkäufe in Euro dargestellt.

Hieraus ermittelt sich der sogenannte „ACos„, welcher das Verhältnis Kosten zu Umsatz  widerspiegelt. Leider wird aktuell noch keine Suchvolumen pro Keyword übermittelt. Das Einbuchen von relevanten Keywords wird also über Logik und die via Amazon gelieferten Suggests gebucht:

 

Amazon Suggests

Amazon Suggests

 

 

Alle die noch eine audiovisuelle Erklärung der Marketing Services benötigen, finden hier ein offizielles Video von Amazon:

Die offiziellen Guidelines für die Amazon Marketing Services von Amazon findet ihr hier.

Sollten Sie als Vendor oder auch als Third Party Supplier Unterstützung bei der Umsetzung Ihrer Amazon Kampagnen benötigen, stehen wir als SEM Boutique gerne als Amazon Agentur zur Verfügung.

Wir wünschen viel Erfolg bei der Umsetzung!

Amazon Marketing Services – Amazon Ads auf dem Vormarsch
5 (100%) 4 votes

Schreiben Sie einen Kommentar

Mit einem Netzwerk anmelden, oder das Formular ausfüllen. Die E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige angaben sind mit * gekennzeichnet.